Beflügelte Wintersportverrückte – Lakejump Niederwiesa

Was für ein Event. Regen. 13 Grad Celsius. Zuschauer mit bunten Regenschirmen. Musik die die Fahrer beflügelt und unsere textile Skipiste auf der 15 waghalsige Wintersportverrückte, Dank der Winde der Felix Windenmanufaktur ins kühle Nass befördert wurden. Die Rede ist vom Lakejump Niederwiesa.

Am 5. September fand unser zweites Event der neuen Eventreihe gemeinsam mit mushroom productions, silbaerg snowboards, redbull und BIKER-BOARDER im Naturbad Niederwiesa statt. In Vorbereitung wurden zwei Rampen gebaut und unsere textilen Skipisten sorgten für den perfekten Schneeersatz.

Die Fahrer konnten zwischen einem entspannten Waterslide, bei dem mit Ski oder Snowboard möglichst weit über das Wasser geglitten wurde oder einer Schanzen, die sie 3 Meter hoch und 5 Meter weit beförderte, wählen. Die Zuschauer, die sich trotz des wirklich schlechten Wetters nach Niederwiesa gewagt haben, bekamen eine Menge geboten. Tricks wie doppelte Rückwärtssaltos oder 360 Grad Drehungen um die eigene Körperachse ließen alle Schaulustigen lautstark aufjubeln. Am Ende des Abends fanden auch nicht nur Ski und Snowboards den Weg ins Wasser, sondern auch Schlauchboote, Tubes und Bobby Cars.

Mr. Snow blickt auf ein wirklich gelungenes Event zurück und freut sich jetzt schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr, dann jedoch bei besserem Wetter. Zuvor findet jedoch noch das dritte und letzte Event unserer diesjährigen Eventreihe statt. Wie bereits angekündigt, findet dies Ende Oktober/Anfang November statt. Um Informationen dazu nicht zu verpassen, hier noch einmal der Link auf unsere Facebook Seite.

0 COMMENTS
LEAVE A COMMENT