FreeSki-WM mit Material von Mr.Snow beim Ocean Jump @Kieler Woche

24
Jul
FreeSki-WM mit Material von Mr.Snow beim Ocean Jump @Kieler Woche
FreeSki-WM mit Material von Mr.Snow beim Ocean Jump @Kieler Woche
  • Dirk
  • 10510 Views
  • Freeski WM Freestyle Kieler Woche Ocean Jump Schanze

Ein bisschen unsicher waren wir ja schon, als es zur Kieler Woche ging. Das Team des Funsport-Klassiker-Festivals Ocean Jump wollte unsere textile Skipiste auf der legendären Sprungrampe am Hafenbecken ausprobieren. Sonst hüpfen von dort ‘nur’ Skater und Biker in die Förde, diesmal sollten auch Skifreunde auf ihre Kosten kommen, nasses Freestyle-Skispringen war also angesagt.

FreeSki-WM mit Material von Mr.Snow beim Ocean Jump bei der Kieler Woche

Der Aufbau gestaltete sich publikumswirksam und schnell, allerdings waren die ersten Probeläufe eher zaghaft – schließlich mussten sich die Springer erstmal auf ein komplett anderes Fahrgefühl einlassen. Das Fahrerfeld freute sich sichtbar darüber, im Sommer auch außerhalb der Gletscherregionen oder Skihallen die Bretter anschnallen zu können, noch dazu auf einer Rampe mit wässriger Landezone. Nach einigen Versuchen und Anpassungen wurden die Sprünge dann auch zusehends schneller, auch höher und damit für die Zuschauer spektakulärer anzusehen.

Ein knappes Dutzend Fahrer traute sich dann am Donnerstag vor vollen Publikumsrängen zur ersten Freeski-WM nacheinander auf die Rampe. Einige von ihnen wurden zusätzlich durch Bungee-Seile beschleunigt, um so noch mehr Höhe für noch mehr Drehungen zu bekommen. Nach waghalsigen Rotationen und Flips landeten die Teilnehmer im angenehm kühlen Wasser des Germaniahafens.

FreeSki-WM mit Material von Mr.Snow beim Ocean Jump bei der Kieler Woche

Obwohl natürlich Spaß und Neugier bei diesem Wettbewerb die Hauptrolle spielten, sollen die Sieger natürlich nicht unerwähnt bleiben. Gewonnen hat Daniel Mendes, Ansgar Waldmann wurde Zweiter und Jonas Hiller kam auf den dritten Platz.

Das Ocean-Jump-Team um Alexander Lehmann und Tim Jacobsen möchte die Ski-Disziplin beim kunstvollen in-die-Förde-Hüpfen übrigens 2015 wieder veranstalten, dann mit einer breiteren Skipiste, versteht sich, um noch mehr Spielfläche zu haben.

0 COMMENTS
LEAVE A COMMENT