Textile Skipiste der dritten Generation begeistert Messebesucher

Neues Material für noch mehr Schneegefühl

MR.SNOW präsentierte zur INTERALPIN erstmals die dritte Generation der Textilen Skipiste. Das neue Material hat eine deutlich weichere Oberfläche, bietet mehr Sturzsicherheit und vor allem mehr Schneegefühl.

Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit zu einer Testfahrt auf der Rampe im Freigelände und zeigten sich durchweg begeistert, wie nah das neue Material am „echten Schnee dran“ ist.

Textile Loipe für ressourcenschonendes Langlauftraining

Das zweite Messe-Highlight wartete am Stand gleich nebenan: die Textile Loipe für ganzjähriges Skilanglaufen. Sie weist hervorragende Gleit- und Abdruckeigenschaften auf und ermöglicht so realitätsnahes Training wie auf echtem Schnee.

Der innovative Schneeersatz ist besonders umweltfreundlich, denn er ist langlebig und benötigt weder Wasser, Strom noch Silikone. Und auch die Fachwelt zeigte sich begeistert: Ende letzten Jahres erhielt die Textile Loipe den ISPO Award als Winner in der Kategorie Snowsports.

Unter den Messebesuchern befanden sich zahlreiche Langlauf-Enthusiasten, die von den neuartigen Trainingsmöglichkeiten ganz angetan waren. Sie alle lud MR.SNOW auf das neue Testgelände ein, das im Sommer in der Nähe von Chemnitz eröffnet wird.


Am Stand informierte das MR.SNOW-Team über die Textile Loipe